Ängstliche Reiter


Du hast schlechte Erfahrungen gemacht?

Vergangene Unfälle und Stürze machen Dir große Angst?

Es gibt Situationen, in denen Dir die Luft wegbleibt oder Dein Herz rast?

Deine Arme und Beine kribbeln und Du fühlst Dich so, als wärst Du erstarrt?

Schlechte Erfahrungen und traumatische Ereignisse lassen sich nicht immer leicht vergessen und können uns blockieren. Das kann so weit gehen, dass man vom Pferd absteigen muss, weil nichts mehr geht oder man anfängt bestimmte Situationen zu vermeiden.

 

Solche gefestigten Verhaltensweisen lassen sich auch nicht von einem auf den anderen Tag lösen, es braucht Zeit und intensive Arbeit an sich selbst.

 

Erst einmal ist es wichtig die Situation klar und objektiv analysieren zu können.

 

Befinde ich mich gerade in einer bedrohlichen Situation oder möchte mein Körper mich glauben lassen, dass ich in Gefahr bin?

Ich habe ein Konzept entwickelt, welches Reitern und Pferdemenschen dabei helfen kann, schlechte Erfahrungen loszulassen und langfristig angstfrei zu werden.

Das bekommst du:

  • Informationen rund um das Thema Angst
  • ein Workbook, um aktiv an Deinen Ängsten zu arbeiten
  • Entspannungstechniken und Atemübungen
  • Mentales Training für Reiter

Bist Du bereit an Deiner Angst zu arbeiten?