Fütterung & Haltung


Tierschutzgesetz §2

 

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,

1.
muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen,
2.
darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden,
3.
muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Der wichtigste Grundstein für Pferde sind die Fütterung und die Haltungsform. Sie sollten vor einem guten Training und einer sinnvollen Therapie stehen, daher sind diese  Themen fester Bestandteil meines Konzepts.

 

 

Du brauchst Hilfe dabei die Ration Deines Pferdes zu gestalten?

Du bist auf der Suche nach einem passenden Mineralfutter und weißt nicht, welches am besten passt?

Dein Pferd hat Probleme mit der Verdauung, Husten oder der Haut?

Du suchst nach neuen Ideen für Deinen Offenstall oder Paddock-Trail?

Du benötigst Hilfe dabei, mehr Bewegung in den Alltag Deines Pferdes zu integrieren?

uvm.

 

 

Ich verfüge über einen jahrelangen Erfahrungsschatz im Bereich Pferdefütterung und -haltung, sowohl aus akademischer Sicht als auch als Pferdehalterin. Mein Spezialgebiet sind die Ernährung bei Adipositas, EMS, Hufrehe, Verdauungsproblemen, PSSM und die Fütterung spanischer Pferde.

 

Ich arbeite unabhängig von Futtermittelherstellern und empfehle Produkte, die sich für meine Kunden und mich bewährt haben. Ich lege hierbei großen Wert darauf die Fütterung sinnvoll und kostengünstig zu gestalten.